© F. W. von Goetz
 

Konzert mit den Preisträgern der Viola-Stiftung Walter Witte

Konzert mit den Preisträgern der Viola-Stiftung Walter Witte
Am Mittwoch, 13. Dezember 2017, 19.30 Uhr

Eintritt frei

Diese Veranstaltung ist bereits vorüber.

1994 hat Walter Witte – Rechtsanwalt von Beruf und Bratscher aus Neigung  – anlässlich des Todes seiner Frau die Viola-Stiftung Walter Witte gegründet. Seit 1996 veranstaltet die Stiftung zusammen mit der deutschen Viola-Gesellschaft alle drei Jahre einen Wettbewerb für junge Bratschisten und stellt hierfür Geldpreise zur Verfügung. In dem Preisträgerkonzert haben die Sieger Gelegenheit, ihr Können öffentlich unter Beweis zu stellen.

Eintritt frei, begrenztes Platzangebot, keine Reservierungen möglich
Kooperationspartner: Viola-Stiftung Walter Witte, Frankfurter Bürgerstiftung